09.04.-11.04.2021, Alter: 16 - 27 Jahre - fällt leider aus!

Welchen Einfluss hat die Landwirtschaft eigentlich auf die Artenvielfalt? Ist konventionelle Landwirtschaft die einzige Möglichkeit, um alle Menschen satt zu machen? Und welches Potential für die Natur steckt eigentlich in der Landwirtschaft?

Diesen Fragen wollen wir gemeinsam auf den Grund gehen, uns ein Best-Practice Beispiel anschauen, wie sich Landwirtschaft und Ökologie vereinbaren lassen und erkunden, wie sich jeder von uns für mehr Artenvielfalt einsetzen kann. Zum Abschluss möchten wir mit politischen Entscheidungsträger*innen über die Zukunft der Landwirtschaft diskutieren.

Bluehstreifen NABU Klemens Karkow

Foto: NABU / Klemens Karkow

  • Anmeldung: NAJU NRW  [Online-Anmeldung]
  • Leitung: Hermine Lammering, Lukas Stemper
  • Beitrag: 50 €, für NAJU-Mitglieder 45 €
  • Ort: online

25.06.-27.06.2021, Alter: 16-27 Jahre

Stadt-Natur, zwei Begriffe, die viele als Gegensatz ansehen. Wir wollen herausfinden, was es damit auf sich hat. Expert*innen sagen: Stadtnatur fördert die Artenvielfalt, verbessert das (Stadt)Klima und bietet gleichzeitig Entspannung für den Menschen. Doch was kann Stadtnatur sonst noch?

Gemeinsam wollen wir ein Wochenende lang Stadtnatur mit all ihren Gesichtern kennenlernen; im Landschaftspark Duisburg-Nord, wo die Industrienatur ihre Wurzeln hat. Wir wollen selbst aktiv werden und unsere Forderungen nach noch mehr Natur in den Städten auf die Agenda der Politik setzen. Seid ihr mit am Start?

IMG 0360

  • Anmeldung: NAJU NRW  [Online-Anmeldung]
  • Leitung: Hermine Lammering, Lukas Stemper
  • Ort: Essen
  • Beitrag: 50 €, für NAJU-Mitglieder 45 €

21.02.2021, 12-16 Uhr, Alter: ab 14 Jahren

Die Meere sind voller Plastikmüll, Tiere sterben, weil sie Plastik für Nahrung halten, aber im Supermarkt sind die Regale voll mit Plastikverpackungen. Aber nicht nur in Verpackungen, die nach kurzer Zeit weggeschmissen werden, finden wir Plastik, sondern auch in unserer Kleidung und in unseren Alltagsgegenständen. Oft werden Verbraucherinnen dafür verantwortlich gemacht, dass Plastik in der Umwelt zu finden ist, während die Kunststoffindustrie die Plastikproduktion weiter steigert und die Verantwortung der Entsorgung an die Verbraucherinnen abgibt. In dem Workshop wollen wir uns damit auseinandersetzen, wie wir Plastik zum Thema machen können und wie wir aktiv werden können, damit die Verantwortung der Plastikkrise nicht bei uns als Verbraucher*innen bleibt.

Dieser Workshop wird über das NAJU-Projekt „Climate Action for Nature“ durch die PostcodeLotterie gefördert.

Leben ohne plastik b

Foto: Pixabay

  • Anmeldung: NAJU NRW [Online-Anmeldung]
  • Leitung: Carina Plenzdorf & Nils Magin
  • Ort: digital
  • Beitrag: kostenfrei

10.02.2022 - Alter: ab 15 Jahren

Du hast Lust, eine NAJU-Freizeit mitzuleiten und Teil eines tollen Teams zu sein? Dann schnupper rein in die tollen Teams der NAJU! Bei dieser Veranstaltung werden alle Freizeiten, die in diesem Jahr bei der NAJU NRW stattfinden, vorgestellt. Du kannst unsere legendäre Kanutour in Schwedens Natur genießen, eine Fahrradtour durch das Münsterland machen, die Insel Borkum im Weltnaturerbe Wattenmeer erkunden oder mit der Madraque, einem Plattbodenschiff an der niederländischen Küste schippern. Auch unsere Bio-Bauernhoffreizeit ist wieder mit im Programm. Wir brauchen Leute wie dich! Sei dabei!

Lagerfeuer C. Volk

Foto: C. Volk

  • Anmeldung: NAJU NRW  [Online-Anmeldung]
  • Leitung: Sandra Jedamski
  • Ort: 19 Uhr online
  • Beitrag: kostenfrei

Termin für 2022: noch offen

Du bist Teamer*in auf einer NAJU-Freizeit, NAJU-Gruppenleiter*in oder hast einfach Lust, bei uns mitzumachen? Egal, ob du schon bei uns aktiv bist oder nicht, verbringe mit uns ein wunderbares Wochenende auf dem Segelschiff Madraque in den Niederlanden. Wir finden Zeit, um uns auszutauschen, in die diesjährige und kommenden Freizeiten zu schnuppern und neue Ideen für deine Gruppe zu entwickeln. Die Anreise erfolgt in Fahrgemeinschaften.

Alle Teilnehmenden (auch Geimpfte) benötigen einen negativen Schnelltest einer öffentlichen Teststelle (max. 48 Stunden alt), der auf DIN A4 ausgedruckt mitgebracht werden muss.

Juleica 1 2019 Gruppe

10.03.2022, 19 Uhr, Alter: ab 15 Jahren

Zum gemeinsamen Austausch laden wir unsere Gruppenleiter*innen und Teamer*innen sowie Interessierte an der NAJU herzlich ein. Im Mittelpunkt an diesem Mittwochabend soll der Austausch untereinander stehen. Womit beschäftigt ihr euch zur Zeit in euren Gruppen oder Freizeiten und wie können wir euch unterstützen? Ihr habt die Möglichkeit neue Kontakte zu knüpfen und aktuelle Neuigkeiten von der NAJU NRW zu erfahren. Auch das NAJU-Projekt "Climate Action For Nature" stellt sich vor.

Wir haben es satt L. Stemper b

Foto: Lukas Stemper

  • Anmeldung: NAJU NRW  [Online-Anmeldung]
  • Leitung: Sandra Jedamski
  • Ort: digital
  • Beitrag: kostenlos

26.02.2022, Alter: ab 12 Jahren

Warum sollten wir uns die Mühe machen und selbst unsere Kosmetikprodukte herstellen, wenn wir sie doch einfach kaufen könnten?

Weil wir genau wissen möchten, was in unseren Produkten steckt. Weil wir nur so kontrollieren können, dass die Inhaltsstoffe unserer Kosmetik naturrein sind. Und natürlich auch, weil es viel Spaß macht, die eigene Kosmetik herzustellen!

In diesem Workshop wollen wir uns mit den Themen Mikroplastik in Kosmetik und Zero Waste im Badezimmer beschäftigen. Wir werden lernen, wie man verschiedene Kosmetikprodukte zu Hause herstellt und worauf es bei Naturkosmetik ankommt.

 natural cosmetics pixaby

Foto: Pixaby

  • Anmeldung: NAJU NRW [Online-Anmeldung]
  • Leitung: Emily Oehlert, Laura Krisam
  • Ort: Düsseldorf
  • Beitrag: 12 €

Termine zur Auswahl: 05.02.22, 12.02.22 oder 19.02.22, Alter: 8 - 12 Jahre

Bist du ein*e Naturentdecker*in? Ja? Dann bist du bei uns genau richtig. Und falls du noch kein Naturentdecker bist, kannst du bei uns natürlich einer werden. Wir zeigen dir wie: Zuerst musst du natürlich wissen, was es so alles zu entdecken gibt. Vor allem Vögel und Insekten kannst du gut finden, wenn du deine Augen und Ohren offen hältst. Besonders interessant ist, wie man verschiedene Vögel und Insekten unterscheidet. Wie unterscheidet man zum Beispiel Rotkehlchen und Blaumeise? Und mindestens genau so interessant: Warum heißt das Rotkehlchen überhaupt Rotkehlchen? Und ist der Schwalbenschwanz ein Vogel oder ein Schmetterling?
Beim „Tierischen Wohnungsbau“ bereiten wir dich bestens darauf vor, mit deinen Eltern oder alleine die Natur zu entdecken! Außerdem bauen wir gemeinsam Insektenhotels und Nistkästen.

 futterhaus pixabay

 Foto: Pixabay

  • Anmeldung: NAJU NRW  [Online-Anmeldung]
  • Leitung: Matthias Piegeler
  • Ort: Jugendhaus Haan
  • Beitrag: kostenfrei

12.03.2022, Alter: ab 14 Jahren

Die Klimakrise betrifft uns alle, sie kann Angst machen und und frustrieren. Wenn du gerne mehr über das Thema Klima erfahren möchtest und nicht länger nur zusehen, sondern selber aktiv werden willst, dann bist du hier genau richtig! Wir werden uns in diesem Workshop mit ein paar grundlegenden Informationen zum Thema Klimawandel und Klimagerechtigkeit auseinandersetzen, uns Zukunftsbilder und Utopien ausmalen und gemeinsam überlegen, wie wir eine klimagerechtere Welt erreichen wollen.

 Hambibleibt Gro demo 06.10.18 LStemper

Foto: L. Stemper

  • Anmeldung: NAJU NRW [Online-Anmeldung]
  • Leitung: Charlotte Kranenberg
  • Ort: Düsseldorf
  • Betrag: kostenfrei

19.03.2022 Alter: ab 4 Jahre

Für unsere ganz kleinen NAJU-Kids bieten wir einen Besuch auf dem Stiftungshof in Iserlohn an. Die Herde des dort ansässigen Schäfers bekommt im Frühjahr ihren Nachwuchs. Unzählige kleine bunte Lämmchen sind dort zu bewundern!

Wie fühlt sich Schafwolle an und wie viele Lämmchen bekommt ein Schaf? Diese Fragen werden hier gerne beantwortet. Der Hof beherbergt neben Schafen noch Ziegen und weitere Tiere. Eltern mit ihren Kindern sind herzlich willkommen.

Schafe

Foto: S. Jedamski

  • Anmeldung: NAJU NRW [Online-Anmeldung]
  • Leitung: Sandra Jedamski
  • Ort: Stiftungshof, Iserlohn
  • Beitrag: 10 € pro Familie, für NAJU-Familien 8 €

26.03.2022, Alter: 8 - 11 Jahre

In diesem Workshop wollen wir uns ganz dem Thema Papierrecycling widmen. Wir werden unser eigenes Papier schöpfen und uns dabei kreativ ausprobieren. Mithilfe von getrockneten Blüten und Pflanzen, Gewürzen und Papierresten werden wir unser Papier gestalten. Außerdem werden wir unser eigenes Samenpapier herstellen.

Unsere fertigen Papierkreationen wollen wir zum Schluss in kleine Geschenke und Dekorationselemente verwandeln. Wenn du also gern kreativ werden und herausfinden möchtest, wie man nachhaltig basteln kann, dann bist du in diesem Workshop genau richtig!

 Papier E. Oehlert

Foto: E. Oehlert

  • Anmeldung: NAJU NRW  [Online-Anmeldung]
  • Leitung: Emily Oehlert
  • Ort: Düsseldorf
  • Beitrag: 8 €, für NAJU-/NABU-Mitglieder 5 €

 

30.04.2022, Alter: ab 14 Jahren

Das Umweltbewusstsein in Deutschland steigt. Ein positiver Trend, den auch Werbemacher*innen für sich entdeckt haben. Dank grüngefärbter Werbeanzeigen können wir weiter konsumieren wie bisher und dabei ein gutes Gewissen haben, denn ein grünes Produkt kann ja nicht „schlecht“ sein, oder? Dieser Frage gehen wir auf den Grund. Außerdem klären wir euch über die wichtigsten Grundlagen zum Thema Greenwashing auf.

GetImage

Foto: Canva

  • Anmeldung: NAJU NRW  [Online-Anmeldung]
  • Leitung: Laura Krisam, Charlotte Kranenberg
  • Ort: online oder Düsseldorf
  • Beitrag: kostenfrei

 

 

Top
Wir setzen Cookies ein, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren, unser Angebot zu personalisieren und unseren Service zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies durch die NAJU einverstanden.