Header VI

 © Volksinitiative Artenvielfalt NRW

Jetzt unterschreiben!

Am 23.07.2020 startete die Volksinitiative der drei großen Naturschutzverbände in NRW Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Landesgemeinschaft Naturschutz und Umwelt (LNU) und der Naturschutzbund (NABU) unter dem Motto „Insekten retten – Artenschwund stoppen“. Auch die NAJU NRW unterstützt die Volksinitiative und ruft gemeinsam mit den drei Verbänden im Rahmen der großen Unterschriftensammel-Aktion alle Bürger*innen in Nordrhein-Westfalen dazu auf, mit ihrer Unterschrift ein deutliches Signal für notwendige Maßnahmen zum Erhalt der Artenvielfalt in NRW zu setzen.

Header NAJU Flaggen

© NAJU NRW

Wir laden alle NAJU-Gruppenleiter*innen, NAJU-Aktive und NAJU-Interessierte herzlich zu unseren NAJU-Regionaltreffen im November ein.

- Münster: Freitag, 20.11.2020, 17 Uhr
- Detmold & Arnsberg: Samstag, 21.11.2020, 14 Uhr
- Köln: Freitag, 27.11.2020, 17 Uhr
- Düsseldorf & Ruhrgebiet: Samstag, 28.11., 14 Uhr

Wir möchten uns mit allen NAJUs auf Landes- und Ortsebene austauschen und Fördermöglichkeiten wie die finanzielle Unterstützung, Beratungsmöglichkeiten und den Materialverleih näher vorstellen.

Weitere Infos und Anmeldung: www.naju-nrw.de/climate-action-for-nature/regionaltreffen

Header Blumen

© Pixabay

Ab sofort erhalten Juleica-Inhaber*innen aus NRW die Möglichkeit, viele neue Vergünstigungen in der Vorteilswelt von Mitgliederbenefits zu nutzen. Dort erwarten euch Rabatte von bis zu 30% auf nachhaltige Kleidung und Kosmetik, auf fairen Kaffee und Gemüsekisten in Bio-Qualität, auf Spielzeug oder die Anmietung von Gemüsegartenflächen.
Klingt spannend? Ist es auch!

Header Corona

© Pixabay

Gemeinsam stark

Gerade jetzt sind wir alle gefordert, schnell und verantwortungsbewusst zu handeln. Wir alle können unseren Teil zu der aktuellen Lage beitragen und gemeinsam die Ausbreitung des Coronavirus verlangsamen.

Alle Informationen zu Umweltschutz und Jugendarbeit in Zeiten von Corona, zur Erreichbarkeit der NAJU NRW sowie aktuelle Auswirkungen auf unsere Veranstaltungen erhaltet ihr hier.

Header Wanzen

© NAJU | Julia Friese

Nominiert noch bis zum 30. November eure Lieblingswanze.

Mal sind sie eher geringelt, gepunktet oder doch einfarbig, platt oder mal dickbäuchig, gelb, rot, braun oder grün, so manche sind so klein wie ein Stecknadelkopf, andere dagegen werden bis zu 11 cm groß. Und alle haben eines gemeinsam: Sie sind Wanzen! In Deutschland leben sogar rund 1.000 verschiedene Arten!

header

© NABU

Die Vorwahl zum Vogel des Jahres 2021 ist im vollen Gange 🦅🦉🦆🐦

Zum 50. Jubiläum der Aktion kann jede*r den eigenen Lieblingsvogel nominieren. Auch wir schicken einen Vogel in’s Rennen: die Heckenbraunelle!

Jetzt abstimmen unter www.vogeldesjahres.de

Mehr zu unserem Favoriten zum Nachlesen unter: www.heckenbraunelle-für-2021.de

Design ohne Titel

© Kathy Büscher, NABU Rinteln

Das Projekt „Zeit der Schmetterlinge“ des NABU NRW wurde am 29. Oktober 2020 als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet. Die Würdigung nahm Arno Todt von der Geschäftsstelle UN-Dekade Biologische Vielfalt auf dem NaturGut Ophoven in Leverkusen vor. Die Auszeichnung wird an vorbildliche Projekte verliehen, die sich in besonderer Weise für der Erhalt der biologischen Vielfalt in Deutschland einsetzen. Als Projektpartner freuen wir uns sehr über die Auszeichnung und gratulieren den Projektmitarbeitenden herzlich.

Header Tatendrang

© Piaxabay

Wir wollen es ganz genau wissen.

Im Rahmen des Projekts "Climate Action for Nature" führt die NAJU NRW derzeit eine Studie zum Thema Jugendnaturschutz durch.

Die Ergebnisse der Studie sollen dabei helfen, junge Menschen besser zu erreichen und eigene Angebote zu optimieren. Die Teilnahme dauert ca. 5 Minuten und richtet sich an Personen bis 27 Jahre: www.umfrageonline.com/s/naju-nrw.

Vielen Dank für eure Unterstützung und die Teilnahme!

Header NABU Action

© NABU

Jetzt noch bis zum 31. November bewerben.

hr habt Lust auf ein eigenes Projekt zum Thema Nachhaltigkeit? Im Rahmen der NABU Und Action!-Kampagne zu den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung könnt ihr euer Projekt einreichen! Es werden insgesamt etwa 50 ausgewählte NABU- und NAJU-Gruppen mit jeweils rund 750€ bei der Durchführung von Projekten oder Aktionen mit Nachhaltigkeitsbezug gefördert.

Header Hochschule

© Pixabay

Wir begrüßen zusammen mit dem NABU NRW die zweite NABU-Hochschulgruppe in NRW!

Neben der bereits seit vergangenem Jahr bestehende Hochschulgruppe in Bonn, hat sich nun an der Ruhr-Universität in Bochum eine weitere NABU-Gruppe gebildet. Die Studierenden haben im Rahmen der Gruppen die Möglichkeit Aktionen und Projekte zu entwickeln und arbeiten hierfür jeweils eng mit den dortigen NABU-Ortsgruppen zusammen. Auch die NAJU NRW unterstützt die Hochschulgruppen tatkräftig, denn so sagt auch Lukas Stemper von der NAJU NRW: „Junge Menschen sind die Zukunft. Die Hochschulgruppe bietet für junge Erwachsene die ideale Möglichkeit neben dem Studium für die Natur aktiv zu werden“.

Top
Wir setzen Cookies ein, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren, unser Angebot zu personalisieren und unseren Service zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies durch die NAJU einverstanden.