Header VI

 © Volksinitiative Artenvielfalt NRW

Jetzt unterschreiben!

Am 23.07.2020 startete die Volksinitiative der drei großen Naturschutzverbände in NRW Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Landesgemeinschaft Naturschutz und Umwelt (LNU) und der Naturschutzbund (NABU) unter dem Motto „Insekten retten – Artenschwund stoppen“. Auch die NAJU NRW unterstützt die Volksinitiative und ruft gemeinsam mit den drei Verbänden im Rahmen der großen Unterschriftensammel-Aktion alle Bürger*innen in Nordrhein-Westfalen dazu auf, mit ihrer Unterschrift ein deutliches Signal für notwendige Maßnahmen zum Erhalt der Artenvielfalt in NRW zu setzen.

Alle Informationen zur VI findet ihr hier.

 

In NRW verschwindet immer mehr wertvoller Boden unter dicken Betondecken. So gehen Tag für Tag mehr als zehn m² artenreiche Grünfläche verloren. Gemeinsam mit der Volksinitiative Artenvielfalt und NABU NRW fordern wir daher den verbindlichen Stopp von Flächenfraß in NRW. Macht euch für den Erhalt der Artenvielfalt stark und unterschreibt die Volksinitiative: www.artenvielfalt-nrw.de/unterschreiben.

Header Homepage OnlineSprechstunde Pixabay

© Pixabay

Jeden ersten Mittwoch im Monat bietet unsere Jugendbildungsreferentin Sandra Jedamski von 10 bis 11 Uhr zu wechselnden Themenbereichen eine Online-Sprechstunde an.

Am 03. März könnt ihr euch über das Thema "Aktive finden" austauschen und Fragen stellen. Eine Anmeldung vorab ist nicht notwendig, wählt euch ganz einfach über folgende Zugangsdaten ein:

https://us02web.zoom.us/j/88633541057?pwd=Rk9peU9HYy9YbDlCNXFZR3dSbnNtdz09
Meeting-ID: 886 3354 1057
Kenncode: 988442

Header Homepage2

© NAJU NRW

Es ist wieder soweit und die NAJU bietet Stellen für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr an. Fünf Einrichtungen der NAJU bzw. des NABU sind Träger in NRW: NABU-Naturschutzstation Kranenburg, Mühle der NAJU-Essen, Naturschutzhof Nettetal NABU Krefeld, NABU in Münster und NAJU NRW in Düsseldorf. Das Ziel des FÖJ ist es jungen Menschen einen Einblick in den Berufsalltag „Grüner Berufe“ zu geben.

Erfahre hier alles über die Einsatzstellen in NRW und das Bewerbungsverfahren. Wir freuen uns auf auf deine Bewerbung für ein abwechslungsreiches Jahr im Natur- und Umweltschutz!

Header Wald

© Pixabay

Stellungnahmen des Landesjugendrings NRW zum Klimaanpassungsgesetz und zum Klimaschutzgesetz für NRW

"Die Klimaanpassung ist wie der Klimaschutz eine Generationenfrage. Deshalb ist es uns wichtig, den Aspekt der Zukunftsfähigkeit von politischen Maßnahmen zur Klimaanpassung und zum Klimaschutz in den Fokus zu rücken und auf langfristig gedachte Entscheidungen hinzuwirken. Wissenschaftlichen Erkenntnissen folgend sprechen wir uns dafür aus, dass das Land NRW überprüft, wie Klimaneutralität vor 2050 erreicht wird.

JUM Header Tiere des Waldes

© NAJU NRW

Das JugendUmweltMobils ist nun mit einem neuen Leitbild unterwegs

Die Programme des JUM bieten Angebote der klassischen Umwelt- und Naturpädagogik und setzten sich zudem für die Umsetzung konkreter Ziele der Bildung für nachhaltige Entwicklung ein. In das neue Leitbild des JUM wurden daher neben „Nachhaltige/r Konsum und Produktion“, „Maßnahmen zum Klimaschutz“ auch „Leben unter dem Wasser“ sowie „Leben an Land“ als 4 der insgesamt 17 Ziele der UNESCO für eine Bildung für nachhaltige Entwicklung verankert.

Header Erlebter Frühling

© NAJU

Die NAJU ruft wieder zum Wettbewerb "Erlebter Frühling" und somit zur Entdeckungstour der Tier- und Pflanzenwelt in der Frühlingszeit auf. Welche Pflanzen sprießen aus dem Boden und welche Tiere kommen langsam wieder zum Vorschein? Es gibt im Frühling so viel zu entdecken!

Dieses Jahr dreht sich bei dem Wettbewerb alles um den Weißstorch und seine natürliche Umgebung: alle Tiere und Pflanzen auf (Feucht-)Wiesen, Weiden und an Flussauen.

Header PC

© Pixabay

Auch von zu Hause aus kannst du für den Umweltschutz aktiv sein

Du möchtest dich auch von zu Hause aus im Natur- und Umweltschutz einbringen, weißt aber nicht genau wie? Damit dir nicht die Decke auf den Kopf fällt und sich die Langeweile breit macht, sammelt die Naturschutzjugend Ideen und tolle Projekte aus dem Netz. Schau doch mal vorbei: www.naju.de/umweltschutz-im-netz

Auch die NAJU NRW und das Jugendumweltmobil sind online aktiv und geben regelmäßig Tipps zu spannenden Themen und Anleitungen für Do-it-Yourself-Projekte: www.instagram.com/naju_nrw und www.instagram.com/jugendumweltmobil

Header Tatendrang

© Piaxabay

Ein ungewöhnliches Jahr liegt hinter uns und einige Veranstaltungen sind ausgefallen, andere wurden kurzerhand umgeplant. Nichtsdestotrotz haben wir für das Jahr 2021 ein vielfältiges und buntes Veranstaltungsprogramm zusammengestellt. Wir freuen uns, euch das Jahresprogramm "Raus statt Zuhaus" 2021 mit allen Angeboten der NAJU NRW, Veranstaltungen von NAJU-Orts- und Kreisgruppen und des NAJU Bundesverbandes vorstellen zu dürfen. Mit einer bunten Vielfalt an Freizeiten, Workshops und Seminaren könnt ihr euer Wissen erweitern, viel Neues lernen, eine Menge Spaß haben und selbst aktiv werden!

header birdwatch

© Piaxabay

Der neue "Tatendrang" für 2021 ist endlich da - vollgepackt mit spannenden Workshops, Seminaren Fortbildungen und Freizeiten der NAJU, BUNDjugend und der Deutschen Waldjugend in NRW. Ihr könnt euch den Tatendrang 2021 ganz einfach direkt hier herunterladen oder die Druckausgabe kostenlos bei uns bestellen. Wer bereits im letzten Jahr den Tatendrang erhalten hat, erhält ihn automatisch von uns.

Alle Seminare, Workshops und Freizeiten von uns findet ihr auch auf unserer Homepage. Ihr habt schon durch das Programm gestöbert und spannende Aktionen von uns gefunden? Dann meldet euch über das Online-Formular für unsere Veranstaltungen an.

Header Corona

© Pixabay

Gemeinsam stark

Die aktuelle Lage wirkt sich auch auf unsere Arbeit aus und wir möchten unseren Beitrag leisten, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Gerade jetzt sind wir alle gefordert, solidarisch und verantwortungsbewusst zu handeln. Die Mitarbeiter*innen der Landesgeschäftsstelle befinden sich derzeit bis zum 28. Februar verstärkt im Home Office und sind am besten per Mail oder über die angegebenen Mobilfunknummern erreichbar.

Alle Informationen zu Umweltschutz und Jugendarbeit in Zeiten von Corona, zur Erreichbarkeit der NAJU NRW sowie aktuelle Auswirkungen auf unsere Veranstaltungen erhaltet ihr hier.

Header Blumen

© Pixabay

Ab sofort erhalten Juleica-Inhaber*innen aus NRW die Möglichkeit, viele neue Vergünstigungen in der Vorteilswelt von Mitgliederbenefits zu nutzen. Dort erwarten euch Rabatte von bis zu 30% auf nachhaltige Kleidung und Kosmetik, auf fairen Kaffee und Gemüsekisten in Bio-Qualität, auf Spielzeug oder die Anmietung von Gemüsegartenflächen.
Klingt spannend? Ist es auch!

Header Hochschule

© Pixabay

Wir begrüßen zusammen mit dem NABU NRW die zweite NABU-Hochschulgruppe in NRW!

Neben der bereits seit vergangenem Jahr bestehende Hochschulgruppe in Bonn, hat sich nun an der Ruhr-Universität in Bochum eine weitere NABU-Gruppe gebildet. Die Studierenden haben im Rahmen der Gruppen die Möglichkeit Aktionen und Projekte zu entwickeln und arbeiten hierfür jeweils eng mit den dortigen NABU-Ortsgruppen zusammen. Auch die NAJU NRW unterstützt die Hochschulgruppen tatkräftig, denn so sagt auch Lukas Stemper von der NAJU NRW: „Junge Menschen sind die Zukunft. Die Hochschulgruppe bietet für junge Erwachsene die ideale Möglichkeit neben dem Studium für die Natur aktiv zu werden“.

Top
Wir setzen Cookies ein, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren, unser Angebot zu personalisieren und unseren Service zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies durch die NAJU einverstanden.