Header VI

 © Volksinitiative Artenvielfalt NRW

Jetzt noch bis Anfang Juni unterschreiben!

Bis Anfang Juni können alle Bürger*innen aus NRW noch die Volksinitiative Artenvielfalt unterzeichnen und ein Zeichen für ein artenreiches NRW setzen!

Am 23.07.2020 startete die Volksinitiative der drei großen Naturschutzverbände in NRW Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Landesgemeinschaft Naturschutz und Umwelt (LNU) und der Naturschutzbund (NABU) unter dem Motto „Insekten retten – Artenschwund stoppen“. Auch die NAJU NRW unterstützt die Volksinitiative und ruft gemeinsam mit den drei Verbänden im Rahmen der großen Unterschriftensammel-Aktion alle Bürger*innen in Nordrhein-Westfalen dazu auf, mit ihrer Unterschrift ein deutliches Signal für notwendige Maßnahmen zum Erhalt der Artenvielfalt in NRW zu setzen.

Alle Informationen zur VI findet ihr hier.

 

Header Corona

© Pixabay

Gemeinsam stark

Die aktuelle Lage wirkt sich auch auf unsere Arbeit aus und wir möchten unseren Beitrag leisten, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Gerade jetzt sind wir alle gefordert, solidarisch und verantwortungsbewusst zu handeln. Die Mitarbeiter*innen der Landesgeschäftsstelle befinden sich derzeit verstärkt im Home Office und sind am besten per Mail oder über die angegebenen Mobilfunknummern erreichbar.

Alle Informationen zu Umweltschutz und Jugendarbeit in Zeiten von Corona, zur Erreichbarkeit der NAJU NRW sowie aktuelle Auswirkungen auf unsere Veranstaltungen erhaltet ihr hier.

Header Homepage11

 

Wir träumen aktuell schon von Sonne, Strand und Meer!

Schon bald geht’s vom 3. bis 10. Juli ab nach Borkum zur NAJU NRW Freizeit – wir laden alle 10- bis 14-Jährigen ein mit uns gemeinsam die Insel zu entdecken.
Ob Inselrallye, Wattwanderungen oder einfach nur fröhliches Beisammensein am Strand. Wir leihen uns Fahrräder und schauen uns die Tiere und Pflanzen der Nordseeküste genauer an – mit ein bisschen Glück können wir sogar Seehunde beobachten!
Übernachten werden wir in der Jugendherberge Borkum „Am Wattenmeer“. Die Anreise erfolgt gemeinsam mit dem Zug.
Anmeldungen und weitere Informationen: https://www.naju-nrw.de/seminare-und-freizeiten/freizeiten/borkum

Header Homepage10

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt (vorzugsweise 1. Juli)...

...eine*n engagierte*n und teamfähige*n Mitarbeiter*in für eine auf zunächst zwei Jahre befristete Vollzeitstelle (40 Wochenstunden) in unserer Landesgeschäftsstelle in Düsseldorf. Eine Entfristung wird angestrebt.

Aufgabengebiet

  • Leitung, Organisation und Koordination der Landesgeschäftsstelle mit 9 Mitarbeiter*innen und 4 Freiwilligendienstleistenden
  • Zuarbeit und Unterstützung des ehrenamtlichen Vorstands
  • ...

Header Homepage12

Auch in NRW muss das Klimapaket nachgebessert werden: gemeinsam mit NABU NRW fordern wir für unser Bundesland verbindlichen Klimaschutz und eine generationengerechte Klimapolitik!
Lukas Stemper: "Der Landesregierung fehlt scheinbar jeder Weitblick und jedes Realitätsbewusstsein. Jeder weitere Tag, an dem wir jetzt keinen Schritt hin zu mehr Klimaschutz machen, führt zu dramatischen Folgen und weitreichenden Einschnitten in die Lebensqualität der nächsten Generationen. Was wir jetzt brauchen sind klare Einsparungsziele für alle Sektoren und ein lückenloses und verbindliches Konzept für ein klimaneutrales NRW.“

Header
© NAJU NRW
 
Nach dreieinhalb Jahren und rund 150 Einsätzen mit dem JugendUmweltMobil verlässt Dennis Brockmann die NAJU NRW. Mit seinen kreativen Ideen und Umweltbildungsangeboten hat er junge Menschen in ganz NRW begeistert und ihr Interesse an der Natur geweckt. Während seiner Amtszeit hat das JUM stolze 19753 Km zurückgelegt.
 
Wir danken Dennis für sein Engagement und wünschen ihm für seinen weiteren Weg alles Gute!
 

SdG

© NAJU

 Wer fliegt denn da und welcher Vogel sitzt dort in der Hecke? Vom 17. bis 21. Mai 2021 laden wir wieder alle junge Vogelfreund*innen zur großen Mitmach-Aktion auf. Ob im Garten, vom Balkon aus oder im Park - überall könnt ihr Vögel beobachten, zählen und melden.

 So geht's:

Mehr Infos zur Aktion findet ihr auch beim NAJU Bundesverband.

Klinglerpreis 2020

© NABU/Julja Koch

Dr.-Hermann-Klingler-Jugendpreis geht an Kita in Nettetal und Förderschule in Bünde

Das Natur- und Umweltprojekt „Trotz Corona-Krise zur Blumenwiese“ der Evangelischen Bewegungskita "Löwenzahn" in Nettetal sowie ihr Einsatz für den Erhalt der Artenvielfalt begeisterten die Klingler-Preis-Jury.

Im Rahmen des Projekts verwandelten Mitarbeitende, Eltern und Kinder das Gelände der Kita 2020 in ein wahres Insektenparadies. Die Kinder konnten durch das Projekt nicht nur viel über die Bedeutsamkeit von Bienen und weiteren Insekten lernen, sondern wurden auch selbst aktiv und widmeten sich voller Freude dem Projekt.

Header Homepage OnlineSprechstunde Pixabay

© Pixabay

Jeden ersten Mittwoch im Monat bietet unsere Jugendbildungsreferentin Sandra Jedamski von 10 bis 11 Uhr zu wechselnden Themenbereichen eine Online-Sprechstunde an.

Thema der kommenden Sprechstunde am 05. Mai: Volksinitiative Artenvielfalt NRW

Eine Anmeldung vorab ist nicht notwendig, wählt euch ganz einfach über folgende Zugangsdaten ein:

https://us02web.zoom.us/j/88633541057?pwd=Rk9peU9HYy9YbDlCNXFZR3dSbnNtdz09
Meeting-ID: 886 3354 1057
Kenncode: 988442

Header Wald

© Pixabay

Stellungnahmen des Landesjugendrings NRW zum Klimaanpassungsgesetz und zum Klimaschutzgesetz für NRW

"Die Klimaanpassung ist wie der Klimaschutz eine Generationenfrage. Deshalb ist es uns wichtig, den Aspekt der Zukunftsfähigkeit von politischen Maßnahmen zur Klimaanpassung und zum Klimaschutz in den Fokus zu rücken und auf langfristig gedachte Entscheidungen hinzuwirken. Wissenschaftlichen Erkenntnissen folgend sprechen wir uns dafür aus, dass das Land NRW überprüft, wie Klimaneutralität vor 2050 erreicht wird.

Header Homepage2

© NAJU NRW

Es ist wieder soweit und die NAJU bietet Stellen für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr an. Fünf Einrichtungen der NAJU bzw. des NABU sind Träger in NRW: NABU-Naturschutzstation Kranenburg, Mühle der NAJU-Essen, Naturschutzhof Nettetal NABU Krefeld, NABU in Münster und NAJU NRW in Düsseldorf. Das Ziel des FÖJ ist es jungen Menschen einen Einblick in den Berufsalltag „Grüner Berufe“ zu geben.

Erfahre hier alles über die Einsatzstellen in NRW und das Bewerbungsverfahren. Wir freuen uns auf auf deine Bewerbung für ein abwechslungsreiches Jahr im Natur- und Umweltschutz!

In NRW verschwindet immer mehr wertvoller Boden unter dicken Betondecken. So gehen Tag für Tag mehr als zehn m² artenreiche Grünfläche verloren. Gemeinsam mit der Volksinitiative Artenvielfalt und NABU NRW fordern wir daher den verbindlichen Stopp von Flächenfraß in NRW. Macht euch für den Erhalt der Artenvielfalt stark und unterschreibt die Volksinitiative: www.artenvielfalt-nrw.de/unterschreiben.

Header Erlebter Frühling

© NAJU

Die NAJU ruft wieder zum Wettbewerb "Erlebter Frühling" und somit zur Entdeckungstour der Tier- und Pflanzenwelt in der Frühlingszeit auf. Welche Pflanzen sprießen aus dem Boden und welche Tiere kommen langsam wieder zum Vorschein? Es gibt im Frühling so viel zu entdecken!

Dieses Jahr dreht sich bei dem Wettbewerb alles um den Weißstorch und seine natürliche Umgebung: alle Tiere und Pflanzen auf (Feucht-)Wiesen, Weiden und an Flussauen.

Top
Wir setzen Cookies ein, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren, unser Angebot zu personalisieren und unseren Service zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies durch die NAJU einverstanden.