Termine zur Auswahl:

12. Mai, 23. Juni und 18. August; jeweils 18 – 20 Uhr; online

 

In unserem Verband engagieren sich junge Menschen in Gruppen und Freizeiten in der Natur. Ihr Schutz steht dabei an allererster Stelle! In diesem Seminar möchten wir für das Thema sexualisierte Gewalt sensibilisieren und sicherstellen, dass potentielle Täter*innen keine Gelegenheit finden, Kindern Gewalt anzutun. Wir wollen Kinder in ihrer persönlichen Entwicklung stärken, ihre Grenzen akzeptieren und ihnen Sicherheit geben. Wir klären unklare Fragen rund um das Thema Kinderschutz und überlegen, was wir tun müssen, wenn doch etwas vorfällt oder wir einen Verdacht hegen.
Das Seminar richtet sich an ehrenamtliche Gruppenleiter*innen und Freizeitteamer*innen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten.

 

 Kinderschutz

 © Megustadesign/Getty Images

Anmeldung: NAJU NRW [Online-Anmeldung]
Seminarleitung: Sandra Jedamski
Format: Online-Schulung, gefördert über das Projekt „#sichere.sache“ des Landesjugendrings NRW
Alter: ab 16 Jahren

Gefördert werden diese Veranstaltungen über das MKFFI im Rahmen des Präventionsprojekts der NAJU NRW "Naturschutz, aber sicher".

Logo AK Kinder Familie Flüchtlinge Und Integration Farbig CMYK