Du bist naturbegeistert und hast Lust, die Natur gemeinsam mit Kindern zu entdecken?

 

  • Werde Gruppenleiter*in in deiner Region. Wir unterstützen dich mit Tipps und Material zum Start, Ideen für Gruppenstunden und Vernetzung mit anderen Gruppenleiter*innen.
  • Du bist Natur-Expert*in und möchtest dein Wissen mit Kindern, Jugendlichen oder jungen Erwachsenen teilen? Dann werde jetzt Referent*in und leite deinen eigenen Workshop.
  • Du möchtest mit Jugendlichen eine spannende Freizeit in der Natur erleben? Dann werde jetzt Teamer*in.
  • Mitarbeit im Landesjugendvorstand: Hier kannst du die Arbeit des Landesverbandes mitbestimmen!
  • FÖJ / Bundesfreiwilligendienst/Praktikum in der Landesgeschäftsstelle: Wenn du jemand bist, der sich für unsere Umwelt interessiert, der kreativ und selbständig arbeiten möchte, gut mit Menschen umgehen kann und genug Power hat, um auch einmal einen ganzen Kongress zu organisieren, dann könnte das FÖJ, ein BFD oder auch ein Praktikum bei der NAJU genau das Richtige für dich sein!
  • Ob eine Demo für eine klimafreundlichere Landwirtschaft oder gegen den Kahlschlag des Hambacher Forsts, Aktionen der Fridays for Future oder ein Flashmob in der Innenstadt: Sei mit dabei und mache dich für eine nachhaltige Umweltpolitik stark.
  • Du besuchst eine Fachhochschule oder eine Universität? Du interessierst dich für den Schutz von Natur und Umwelt und möchtest dich mit ein paar Kommiliton*innen für die Umwelt einsetzen? Dann gründet eure NAJU/ NABU Hochschulgruppe! Wir geben euch Starthilfe und begleiten euch bei den ersten Schritten.
  • Komm mit zu unserem NAJU-Aktiven-Wochenende und lerne andere Gruppenleiter*innen, Teamer*innen und Interessierte kennen. So kannst du am besten reinschnuppern, was dich interessiert und andere Aktive kennenlernen.

 

Du hast das Passende schon für dich gefunden? Dann schreib uns eine Mail.

Oder möchtest du doch direkt Mitglied werden? Dann benutze am einfachsten unser Online-Formular. Alternativ kannst du natürlich auch die Mitgliedsunterlagen bei uns anfordern.