14.09.2019 Alter: ab 15 Jahre

Die Streuobstwiese ist ein vielfältiger und artenreicher Lebensraum, der besonders wertvoll und schützenswert ist. Jede Jahreszeit bietet dort ihre eigenen naturkundlichen Besonderheiten. Gemeinsam gehen wir auf Entdeckungstour und lernen den bedrohten Lebensraum und seine Bewohner kennen. Praxisnah erproben wir dabei Spiele und Methoden, die sich vor allem für die Arbeit mit Kinder- und Jugendgruppen eignen. Das Seminar wird im Rahmen der Juleica-Ausbildung als Modul III anerkannt.

  • Anmeldung: NAJU NRW  [Online-Anmeldung]
  • Leitung: Vanessa Burneleit
  • Ort: Streuobstwiese "An der Meisenburg", Essen
  • Beitrag: 25 €, für NAJU/NABU-Mitglieder 20 €

VanessaBurneleit ApfelBiene

Foto: V. Burneleit