21.-25.09.2020, Alter ab 15 Jahren

Zur Juleica in einer Woche!

Dieses Seminar umfasst die Inhalte der Juleica Module I, II und III. Es vermittelt euch theoretische Grundlagen für Gruppenstunden und Freizeiten. Wir erarbeiten, welche Verantwortungen eine Leitungsperson hat und wie man schwerige Situationen meistert. Des Weiteren stellen wir euch praktische Ideen für die kreative und spielerische Gestaltung von Gruppenstunden, Aktionstagen und Freizeiten vor. Ein Artenkenntnistag rundet die Woche ab. Gemeinsam mit dem Nachweis für einen Erste-Hilfe-Kurs könnt ihr dann die Jugendleitercard online beantragen (www.juleica.de).

 

Anmeldung: NAJU NRW  [Online-Anmeldung]

Leitung: Susanne Oelmann-Saul, Sandra Jedamski

Beitrag: 150 €, für NAJU-Mitglieder 100 €

Modul I Chr. Volk

 

 

 

 

 

 

 

Foto: NAJU NRW / C. Volk

Workshop zu Projektmanagement

Um Menschen zum Handeln zu bewegen und langfristige Veränderungen anzustoßen gibt es einen ganzen Baukasten hilfreicher Tipps und guter Methoden von der Werbung über die Umsetzung bis zur Nachbereitung. Im Workshop wollen wir ausgehend von den Wünschen und Erfahrungen der Teilnehmenden Wege erkunden, wie wir diese Ziele auf lokaler Ebene erreichen können ohne dass der Spaß zu kurz kommt.

Konkret geht es bei dem Workshop um die Konzeption und erfolgreiche Umsetzung kreativer Projekte im Natur- und Umweltschutz. Wir werfen gemeinsam einen tieferen Blick auf erfolgreiche Projekte, beleuchten sie anhand zuvor besprochener Projektbausteine und wenden uns dann der Entwicklung eigener Aktionen der Teilnehmenden zu. 

Wer möchte, kann gerne eigene Beispiele gelungener Aktionen oder Projektideen für die Zukunft mitbringen, damit wir von der Präsentation theoretischer Grundlagen des Projektaufbaus den Weg in die Praxis gehen können. Wer aktuell keine konkreten Aktionen plant, ist herzlich eingeladen, anhand der Entwicklung anderer Projektideen zu lernen und die eigenen Erfahrungen einzubringen.

Der Workshop richtet sich an alle, die Projekte oder Aktionen zu Natur- und Umweltschutzthemen planen und durchführen möchten oder mehr über Projektmanagement lernen möchte. Aber auch diejenigen, die schon einmal an einem Projekt mitgewirkt oder eines durchgeführt haben, können ihre Softskills auffrischen und in der Gruppe kreativ werden.

Wo: Landesgeschäftsstelle des NABU NRW, Völklinger Str. 7-9, 40219 Düsseldorf
Wann: 28. - 29. Juni 2019, Freitag 10:00 - 17:00 Uhr und Samstag 10:00 - 16:00 Uhr

Anmeldung bis zum 07. Juni beim NABU NRW, Info@NABU-NRW.de, 0211-15 92 51-0, Stichwort "Nachhaltigkeitsprojekte"

Diese Veranstaltung vermittelt euch theoretische Grundlagen für Gruppenstunden und Freizeiten. Wir erarbeiten, welche Verantwortungen eine Leitungsperson hat, wie man schwierige Situationen meistert und was in einer Notfallsituation zu tun ist. Wir werden in Rollenspielen typische Situationen nachstellen und uns dabei in verschiedene Rollen begeben. In Kombination mit dem Pädagogik-Modul II, einem Artenkenntnis-Modul III und einem Erste-Hilfe-Kurs könnt ihr dann die Jugendleitercard online beantragen (www.juleica.de). Viel Spaß beim offiziellen Leiten von Kinder- und Jugendgruppen.

JuleicaI JuLeiCa-Schulung - Foto: C. Volk

Termine zur Auswahl:

25./26.04.2020 Jugendherberge Köln-Riehl, Leitung: Christian Volk - Seminartermin ist ausgebucht!

07./08.11.2020 Naturfreundehaus Ebberg in Schwerte, Leitung: Susanne Oelmann-Saul

Alter: ab 15
Anmeldung: NAJU NRW  [Online-Anmeldung]
Beitrag: 60 €, für NAJU-Mitglieder 30 €

Das Juleica Modul I

An einem sonnigen Märzwochenende fand das erstes Juleica Modul der NAJU NRW in diesem Jahr statt. Aus dem großen, grauen Ruhrgebiet ins kleine, grüne Brüggen zu kommen ist Erholung pur. Die Jugendherberge, in der wir für das Seminar „Juleica Modul I“ untergekommen sind, lag direkt in einem kleinen Wald.

Nachdem alle mehr oder weniger pünktlich angekommen sind, konnte es losgehen. Zunächst sollten wir uns alle besser kennenlernen, zeichneten uns gegenseitig und stellten uns vor der Gruppe gegenseitig vor. Nachdem wir jeden Namen zumindest einmal gehört hatten, ging es ans Eingemachte. In den zwei Tagen bearbeiteten wir Themen wie Finanzierung, Sicherheitsfragen, Versicherung, Haftung und vor allem das Handeln in Konfliktsituationen. Gemeinsam erarbeiteten wir Lösungen von Problemen, indem wir kritische Situationen darstellten oder Beispiele aus der Praxis diskutierten.

Zwischen den theoretischen Abschnitten gab es viel Abwechslung durch verschiedene Waldspiele, die wir selber ausprobierten, und kurze Wanderungen durch den Wald. Mein persönliches Highlight an diesem Wochenende war das Horchen an Bäumen, um zu hören, wie die Bäume „trinken“.

Das Seminar zu Modul I war sehr theorielastig, aber auf keinen Fall langweilig. Ich habe einen viel besseren Eindruck davon bekommen, was es heißt, Gruppenleiter zu sein, und konnte viele neue Ideen mit nach Hause nehmen. Wir waren eine sehr nette Truppe, und ich freue mich schon jetzt auf das nächste Modul.

Lelaina Teichert

Wir stellen euch bei diesem Seminar praktische Ideen für die kreative und spielerische Gestaltung von Gruppenstunden, Aktionstagen und Freizeiten vor. Natürlich dürft ihr dabei auch selbst kreativ sein. Wir werden auch einige pädagogische Spiele ausprobieren und zudem lernt ihr etwas über die Grundprinzipien der Umweltbildung und könnt diese praktisch umsetzen. Gemeinsam mit dem Nachweis von Modul I (Theorie), einem Artenkenntnis-Modul III und einem Erste-Hilfe-Kurs könnt ihr dann die Jugendleitercard online beantragen (www.juleica.de).

Landart JuLeiCa-Schulung - Foto: C. Volk

Zwei Termine zur Auswahl:
09./10.05.2020 NABU-Naturschutzstation Münster; Leitung: Anuschka Tecker, Christian Volk 12./13.09.2020 BUND-Bildungszentrum Marienhof in Hagen; Leitung: Susanne Oelmann-Saul

Alter: ab 15
Anmeldung: NAJU NRW  [Online-Anmeldung]
Beitrag: 60 €, für NAJU-Mitglieder 30 €

Alter: ab 16 Jahre

Mit diesem Kurs können Juleica-Inhaber*innen, deren Jugendleiterkarte bereits abgelaufen ist oder bald ablaufen wird, diese durch einen neuen „Antrag“ verlängern. Folgende Themen wollen wir behandeln: Gefahren und Chancen neuer Medien, pädagogische Hilfe, Jugendschutzgesetz und Ausführungsbestimmungen, richtiges Verhalten in Konfliktfällen, Grundlagen der Aufsichtspflicht und präventive Maßnahmen im Rahmen der Aufsichtspflicht, Maßnahmen bei mutmaßlicher Kindeswohlgefährdung, Fragen der Gruppendynamik und Behandlung von Fragen aus der Praxis der teilnehmenden Gruppenleiter*innen.

Zwei Termine zur Auswahl:

  • 16.11.2019: Essen-Kupferdreh
  • 15.11.2020: Essen - Kupferdreh
  • Leitung: Sandra Jedamski
  • Anmeldung: NAJU NRW  [Online-Anmeldung]
  • Beitrag: 25 €, für NAJU/NABU-Mitglieder 20 €

Juleica1a S. Jed

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: NAJU NRW / S. Jedamski

14./15.03.2020 Alter: ab 15 Jahre

Hier geht es darum, Verletzten im Wald, bei einer Kanutour oder Wandern in den Bergen zu helfen, die nicht umgehend an den Rettungsdienst übergeben werden können. Welche Hilfsmittel sollte ich mitnehmen? Vermittelt werden Infos zur Erstversorgung und zu Lagerungs- und Transporttechniken bis hin zu Bergung aus schwierigen Situationen.

Dieses Seminar richtet sich an Gruppenleiter*innen, die mit ihren Gruppen in der Natur unterwegs sind, kann aber auch zur Verlängerung der Jugendleiter-/ Übungsleiterlizenzen des LSB genutzt werden, da der Kurs in Kooperation mit dem Bildungswerk des LSB stattfindet.


ErsteHilfe2ErsteHilfe1

 

Situationen aus der Erste-Hilfe-Schulung - Fotos: C. Volk

  • Anmeldung: NAJU NRW  [Online-Anmeldung]
  • Leitung: NAJU NRW mit LSB Bildungswerk
  • Ort: Essen-Kupferdreh
  • Beitrag: 60 €, für NAJU/NABU-Mitglieder 45 €

27.06.2020, Alter: ab 12 Jahre

Für manche ist es ein Lebenswerk, für andere eine Freude im eigenen Garten. Vögel sind die wohl farbenprächtigste und präsenteste Tiergruppe und begeistern Menschen weltweit. Sie sind Sympathieträger für Kinder und Erwachsene und Indikatoren für eine intakte Umwelt. Bei diesem Seminar wird Artenkenntnis vermittelt und spielerisch gezeigt, wie man die Begeisterung an Kinder und
Jugendliche weitergeben kann. Die Rieselfelder bieten dabei ein Seminarraum mitten im Vogelparadies. Wer ein Fernglas besitzt, kann es gerne mitnehmen. Das Seminar wird im Rahmen der Juleica als Modul III anerkannt..

Orni Donata   Orni Nina

Fotos: C. Volk

  • Anmeldung: NAJU NRW  [Online-Anmeldung]
  • Leitung: Fabian Karwinkel, Thiemo Karwinkel
  • Ort: Rieselfeldhof, Münster
  • Beitrag: 25 €, für NAJU/NABU-Mitglieder 20 €

16.02.2020 Alter: ab 15 Jahre

Globale Erwärmung, Klimaschutz und CO2-Bepreisung sind in aller Munde. Aber was bedeutet das eigentlich alles und welche Rolle spielen dabei unsere Wälder? Diese und weitere Fragen möchten wir gerne mit euch diskutieren. Gemeinsam wollen wir überlegen, was jeder einzelne von uns tun kann, um unseren Planeten zu erhalten. Damit machen wir euch fit für den nächsten Infostand und geben Tipps und Aktionsideen für die Kinder- und Jugendgruppenarbeit. Das Seminar wird im Rahmen der Juleica-Ausbildung als Modul III anerkannt.

  • Anmeldung: NAJU NRW  [Online-Anmeldung]
  • Leitung: Annika Simon
  • Ort: Voßgätters Mühle, Essen
  • Beitrag: 25 €, für NAJU/NABU-Mitglieder 20 €

 Waldklima VanessaBurneleit

 

 

 

 

 

 

Foto: V. Burneleit

19.01.2020 Alter: ab 15 Jahre

Du magst deine Haut nicht länger mit unnötiger Chemie strapazieren? Außerdem bist du es leid, wegen deiner Körperpflegeprodukte neben einem Berg Plastikmüll auch jede Menge Mikroplastik in Umlauf zu bringen? Dann bist du bei uns genau richtig! Wenn es draußen kalt und ungemütlich ist, treffen wir uns in der Mühle und stellen unsere eigene Naturkosmetik her. Neben Hautcremes und Lippenbalsam können auch nachhaltige Geschenke wie Badepralinen angefertigt werden. Nutze das Wissen für dich privat oder als Aktionsidee für deine Kinder- und Jugendgruppenarbeit. Das Seminar wird im Rahmen der Juleica-Ausbildung als Modul III anerkannt.

  • Anmeldung: NAJU NRW  [Online-Anmeldung]
  • Leitung: Annika Simon
  • Ort: Voßgätters Mühle, Essen
  • Beitrag: 25 €, für NAJU/NABU-Mitglieder 20 €

 Naturkosmetik VanessaBurneleit

 

 

 

 

 

 

 Foto: V. Burneleit

05.09.2020 Alter: ab 15 Jahre

Wir tauchen ein in die faszinierende Welt der Pilze und lernen unsere heimischen Arten kennen. Wir klären, warum manche Pilze ganzjährig und andere nur zur Pilzsaison zu finden sind und welche Bedeutung Pilze z.B. im Ökosystem Wald haben. Mit einer Exkursion, Aktionen und Spielen sowie Gerichten mit Pilzen geben wir euch zahlreiche Anregungen, um das Thema Pilze in der Arbeit mit Kinder- und Jugendgruppen anzugehen. Das Seminar wird im Rahmen der Juleica-Ausbildung als Modul III anerkannt.

  • Anmeldung: NAJU NRW  [Online-Anmeldung]
  • Leitung: Thomas Kalveram, Vanessa Burneleit
  • Ort: Voßgätters Mühle, Essen
  • Beitrag: 25 €, für NAJU/NABU-Mitglieder 20 €

NABU MK S. Jed

 

 

 

 

 

 

  

 

Foto: NAJU NRW / S. Jedamski 

15.03.2020 Alter: ab 15 Jahre

Die Tage werden wieder länger und die ein oder andere staubige Ecke kommt nun zum Vorschein. Es ist Zeit für eine Grundreinigung! Aber brauchen wir wirklich all die angebotenen Putzmittel und auf welche Inhaltsstoffe sollten wir verzichten? Wir stellen Scheuermilch, Allzweckreiniger und Co aus einfachen Hausmitteln her, die weder die Umwelt noch den Geldbeutel belasten. Damit bist du ausgestattet für deinen Frühjahrsputz und erhältst Ideen für deine Kinder- und Jugendgruppenarbeit. Das Seminar wird im Rahmen der Juleica-Ausbildung als Modul III anerkannt.

  • Anmeldung: NAJU NRW  [Online-Anmeldung]
  • Leitung: Annika Simon
  • Ort: Voßgätters Mühle, Essen
  • Beitrag: 25 €, für NAJU/NABU-Mitglieder 20 €

 Frühjahrsputz VanessaBurneleit

 

 

 

 

 

 

Foto: V. Burneleit

02.11.2019 Alter: ab 15 Jahre

Kinder lassen sich schnell für die Arbeit mit dem Schnitzmesser begeistern. Schnitzen in der Gruppe ist eine besondere Herausforderung. Klare Regeln, ein Schnitz-Führerschein und einfache Schritt-für-Schritt-Anleitungen unter Aufsicht sorgen dabei für einen sicheren Umgang. Gemeinsam schnitzen wir einfache Gegenstände wie Pilze, Kanus oder Besteck. Dabei lernen wir alle notwendigen Materialien und Werkzeuge kennen, aber auch deren Gefahren und den richtigen Umgang.

Schnitzen

Foto: L. Stemper

  • Anmeldung: NAJU NRW  [Online-Anmeldung]
  • Leitung: Vanessa Burneleit
  • Ort: Voßgätters Mühle, Essen
  • Beitrag: 25 €, für NAJU/NABU-Mitglieder 20 €

29.03.2020 Alter: ab 14 Jahre

An diesem Tag wollen wir euch fit machen, damit ihr mit Jugendlichen mal in die Kletterhalle gehen und sie dort fachgerecht sichern könnt. Oder ihr nutzt die Kenntnisse, um euch selbst und andere für praktische Naturschutzaktionen zu sichern. Das hilft euch z.B. beim Aufhängen von Fledermaus- oder Eulenkästen in luftiger Höhe, um beide Hände für den Kasten zur Verfügung zu haben. Oder ihr könnt dann T5-Geocache angehen, bei denen Seiltechniken nötig sind. Etwas Vorerfahrungen im Klettern und mit dem Material und dem Aufenthalt in luftigen Höhen müsst ihr schon habe. Lizensierung durch den LSB, so dass der Nachweis fast überall anerkannt wird.

Image007      image005

Foto: J. Thebille

  • Anmeldung: NAJU NRW [Online-Anmeldung]
  • Leitung: Wolfgang Reinhold, Jörn Thebille
  • Ort: Rudolf-Schock-Str. 10 in 47053 Duisburg-Hochfeld
  • Beitrag: 40 €, für NAJU-Mitglieder 30 €