In vielen Orten NRWs gibt es schon Kinder- und Jugendgruppen, aber eben nicht überall. Und hier brauchen wir dich! D.h. wenn du gerne in der Natur bist, Spaß an der Arbeit mit Kindern hast, etwas Zeit für ehrenamtliches Engagement übrig hast, bist du bei uns genau richtig.
Unser Ziel ist es, dass es irgendwann in jeder Stadt eine Kindergruppe gibt, daher unterstützen wir dich bei der Gründung einer neuen Gruppe. Aber auch in bestehenden Gruppen sind zusätzliche Betreuer immer willkommen.

Du wirst mit der Betreuung einer Gruppe natürlich nicht einfach ins kalte Wasser geworfen. Wir (die NAJU NRW) und der entsprechende NABU-Ortsverband werden dich natürlich tatkräftig unterstützen. Wir beantworten Fragen über rechtliche, finanzielle und pädagogische Probleme gerne und beraten und helfen auch sonst in allen Fragen wo wir können.

Wir bieten dir im Einzelnen:

  • Fortbildungsmöglichkeit durch unsere Seminare: Jugendleiterseminar, Kreativworkshop und Artenkenntnisseminar
  • Info-Paket mit vielen nützlichen Informationen rund um die Leitung einer Gruppe
  • Muster-Jahresprogramm, in dem das Programm für ein Jahr Kindergruppe vorgeplant ist
  • Hilfe beim Aufbau der Gruppe, finden von Teilnehmern (falls erforderlich)
  • Unterstützung bei Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
  • Finanzielle Aufwandsentschädigung

Das solltest du mitbringen:

  • Spaß an der Arbeit mit Kindern
  • Interesse am Naturschutz
  • mindestens 15 Jahre alt
  • Bereitschaft dich zu engagieren

Wenn du dir also vorstellen kannst. eine Gruppe zu betreuen, setze dich einfach mal in Verbindung und wir besprechen dann alles Weitere. [Kontakt]