Carola De Marco im Wald hält eine Pflanze hochDie Einsätze des JUM werden seit 2013 von Carola De Marco geleitet. Seitdem das JUM in Nordrhein-Westfalen unterwegs ist, sind nicht nur die Ausrüstung und das Programm gewachsen, sondern auch der Ideenreichtum für Neues!

Gelegentlich wird Carola von den Teilnehmern des Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ) der NAJU NRW begleitet und tatkräftig unterstützt.

Bei der Arbeit mit Kinder- und Jugendgruppen sind gute pädagogische Fähigkeiten wichtig, um die Informationen einerseits ansprechend, vor allem aber altersgerecht zu vermitteln.

Neben der Vermittlung des Fachwissens gehört die Begeisterung der Gruppen für die Natur zu unseren größten Zielen. Ist das Interesse geweckt, so ist es leichter die volle Aufmerksamkeit der Kinder zu erhalten und damit langfristige Lernerfolge zu sichern.

Das JugendUmweltMobil ist ein Projekt der Naturschutzjugend NRW.

Ihr könnt das JUM direkt bei Carola De Marco buchen
Tel.: 0151 / 56 96 40 95
mail@jugendumweltmobil.de